Aktuell

Projekt:

Neubau Stadtvillen Güterbahnhofareal in Freiburg

Bauherrschaft:

IWP Immo-Wohnbau-Projekt GmbH & Co. Breisgau KG in Karlsruhe

Architekt:

Sacker Architekten in Freiburg

Baujahr:

2015 / 16

Bruttorauminhalt:

51.000 m³

Bauweise:

Massivbau

Unsere Aufgabe:

Auf dem alten Güterbahnareal in Freiburg entstanden im Jahr 2015-2016 in einem von acht Entwicklungsschritten fünf kubische Einzel-Wohnhäuser, die durch eine gemeinsame Tiefgarage miteinander verbunden sind.
Die 7-geschossigen Neubauten beinhalten 74 Wohneinheiten und 5 Gewerbeeinheiten.

Die durch ihre versetzt angeordneten Fassadensprünge aus der Gegend herausstechenden Gebäude sind nach Norden/Süden ausgerichtet. Die Grundidee hinter der Fassade ist sowohl ein optisches Erkennungsmerkmal, als auch ein funktional nutzbarer Raum für Balkone. Die strikte thermische Trennung zwischen Innen und Außen sorgt zudem für eine energetisch wirksame Bauweise (KfW55-Standard)

Göppert Bauingenieure war mit der Tragwerksplanung der Gesamtmaßnahme (LPH 1-6 nach HOAI) beauftragt.


Fotos 1-4: Miguel Babo, Freiburg
Datenschutz  |  Impressum