Öffentlich

Projekt:

Neubau der Mediathek des Albert-Schweitzer Schulzentrums in Gundelfingen

Bauherrschaft:

Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald

Architekt:

Architekturbrüo Böwer - Eith - Murken

Baujahr:

2010 / 2011

Bruttorauminhalt:

9.600 m³

Bauweise:

Massivbau

Unsere Aufgabe:

Der Neubau der Mediathek des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Gundelfingen wurde dreigeschossig in Massivbauweise erstellt.
Zur Beheizung der Mediathek wurden in der Betonbodenplatte des Erdgeschosses Heizschlangen eingelegt (Betonkernaktivie-rung).
Eine besondere statische Herausforderung stellte der 8m lange Kragarm dar. In Kombination mit dem Erdbebennachweis treten hier enorme Kräfte auf, die von den tragenden und aussteifenden Bauteilen übernommen werden müssen.
Große Deckenspannweiten und unterzugslose Flachdecken prägen das ruhige Erscheinungsbild im Inneren des Gebäudes.
Ein ca. 100m langer, begehbarer Versorgungskanal verbindet 3 Gebäudekomplexe (Altbau, Neubau und Sporthalle) miteinander. Hier wurden Wärmeleitungen und Lüftungsleitungen verlegt.

Göppert Bauingenieure war mit der Tragwerksplanung (LPH 1-6 nach HOAI) beauftragt.

(Fotos: Roland Halbe)
Datenschutz  |  Impressum