Projekt:

Neubau Güterbahnareal, Freiburg

Bauherrschaft:

BPD Immobilienentwicklung GmbH, Niederlassung Stuttgart, Büro Freiburg

Architekt:

mbpk Architekten und Stadtplaner GmbH BDA DWB, Freiburg

Baujahr:

2017 ff.

Bruttorauminhalt:

-

Bauweise:

Massivbau

Unsere Aufgabe:

Die Neugestaltung des alten Güterbahnareals in Freiburg ist in fünf Baufelder mit insgesamt zehn Häusern unterteilt. Die Häuser sind mit teilweise zusammenhängenden Tiefgaragen gebaut und bieten Platz für Restaurants, Arztpraxen, Gewerbe- und Wohneinheiten. Die Häuser werden in Massivbauweise erstellt und bestechen durch abwechslungsreiche offene und unregelmäßige Fassadenabwicklungen.

Göppert Bauingenieure wurde für folgenden Leistungen beauftragt:
• Erstellen der Tragwerksplanung / Statik (gem Leistungsphase 1-6, nach HOAI) für Haus 1-3 und 8-10
• Bauphysikalische Nachweise (Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kombination mit dem Freiburger Effizienzhausstandard) für alle 10 Häuser, inkl. der dazugehörigen KfW-55-Standard
• Nachweis Schallschutz Aussenlärm
• Nachweise zum baulichen Schallschutz nach DIN 4109 für Häuser 1-3 und 8-10
Datenschutz  |  Impressum