Projekt:

Neubau Hotel Wasserpark - Europa-Park

Bauherrschaft:

Franz Mack & Söhne KG

Architekt:

archis, Architekten + Ingenieure GmbH, Karlsruhe

Baujahr:

2017-2019

Bruttorauminhalt:

120.000 m³

Bauweise:

Massivbau, Dächer in Holzbau

Unsere Aufgabe:

Das zum Wasserpark "Rulantica" gehörende Hotel "Kronasar" besteht aus sieben zusammenhängenden Häusern, die im skandinavischen Stil ausgestattet werden sollen. Über 300 Hotelzimmer, ein Restaurant mit getrenntem Frühstücksbereich, Bar und ein großes Atrium werden die zahlreichen Besucher empfangen, wenn das Hotel im Frühjahr 2019 eröffnet wird.

Göppert Bauingenieure ist für die komplette Tragwerksplanung/Statik (Leistungsphase 1-6, gem. HOAI) der Gesamtmaßnahme zuständig und liefert entsprechende Schal-, Bewehrungs- und Konstruktionspläne.

Besonderheiten:
• Gebäudeabmessungen ca.: Länge/Breite/Höhe = 195m/50m/33m
• große Seenlandschaft in wasserundurchlässiger Bauweise
• Verbindungsbrücke zum Wasser-Park
• statischer Abtrag der oberen Regelgeschosse auf die Mischnutzung der Erdgeschosse (Rezeption, Restaurant, Bar, etc.)
Datenschutz  |  Impressum