Projekt:

Neubau eines Wohn- und Pflegeheimes, Linkenheim-Hochstetten

Bauherrschaft:

Johannes - Diakonie Mosbach

Architekt:

Meurer Architektur

Baujahr:

2018-2019

Bruttorauminhalt:

ca. 5.700m³

Bauweise:

Massivbau

Unsere Aufgabe:

Die Johannes-Diakonie Mosbach errichtet in Linkenheim-Hochstetten ein Wohn- und Pflegeheim mit Tagesstruktur mit einer Grundfläche von ca. 575m².

Der dreigeschossige (nicht unterkellerte) Massivbau wird über 20 Zimmerwohnungen und diverse Aufenthaltsbereiche beinhalten, des Weiteren noch Personalräume, Sanitärräume, Gemeinschafts- und Gruppenräume im Erdgeschoss.

Göppert Bauingenieure ist mit der Tragwerksplanung (LPH 1-8 gem. HOAI) beauftragt und erstellte zudem folgende bauphysikalischen Nachweise:
- EnEV-Berechnung nach KfW 70-Standard
- Nachweis für Schallschutz Aussenlärm
- Nachweis für baulichen Schallschutz nach DIN 4109
Datenschutz  |  Impressum